Moku:Lab

Softwarekonfigurierbares 12-in-1-Kombimessgerät

Moku:Lab Highlights

Produktbeschreibung & Vorteile von Moku:Lab

Kompaktes und außerordentlich vielseitiges Multi-Instrument

Das softwarekonfigurierbare Moku:Lab Kombimessgerät von Liquid Instruments vereint bis zu 12 unterschiedliche, elektronische Messgeräte in nur einem platzsparenden Gehäuse. Moku:Labs nahtlose Integration von Soft- und Hardware führt zu außerordentlicher Vielfalt für einen breiten Bereich von Anwendungen. Moku:Lab definiert die Arbeitsweise von Wissenschaftlern, Ingenieuren, Studierenden im Bereich Test & Measurement neu, indem die Rechenkapazität eines FPGAs mit Software, die sich an die jeweilige Hardwarekonfiguration anpasst, kombiniert wird.

Mit jeweils zwei Ein- und Ausgängen (Eingänge: DC bis 200 MHz bei 500 MSa/s bzw. Ausgänge: DC bis 300 MHz bei 1 GSa/s), einem Triggereingang sowie einem 10 MHz-Referenzanschluss ist das Gerät für eine Vielzahl von Anwendungen bestens gerüstet. Sowohl Eingangs-, als auch Ausgangsimpedanz der BNC-Buchsen sind als 50 Ω bzw. 1 MΩ sowie AC- bzw. DC-gekoppelt einstellbar und erweitern die Einsatzmöglichkeiten. Moku:Lab-Geräte sind mittels komfortabler iPad-App, Matlab, Python, LabVIEW und neu auch über eine Windows-App steuerbar. Dabei kann wahlweise über W‑LAN, Ethernet oder USB kommuniziert werden.

Bitte fordern Sie weitere Informationen oder Beratung über das Kontaktformular unten an.

Alle 12 Funktionalitäten des Moku:Lab Kombimessgeräts

MessfunktionalitätOptionHighlights
Digitales OszilloskopStandardMax. 200 MHz bei max. 500 MSa/s, ±5 V Eingangsspannungsbereich, Funktionsgenerator integriert
SpektrumanalysatorStandardMax. 250 MHz, min RBW 1 Hz, Frequenzbereich 1 kHz - 250 MHz, Funktionsgenerator integriert
FunktionsgeneratorStandardDC bis 250 MHz, ±1 V an 50 Ω Ausgangsspannungsbereich, Cross Channel-Modulation, flexible externe Triggerung
ArbiträrgeneratorStandardMax. 1 GSa/s, 2 unabhängige Kanäle, 16 Bit DAC, unabhängige Burst-/Puls-Triggerung
DatenloggerStandardMax. 1 MSa/s, AC-/DC-Kopplung, 2 Kanäle, ±5 V Eingangsspannungsbereich
Lock-in-VerstärkerUpgradeDC-200 MHz, 30 nV/√Hz Eingangsrauschen, 120 dB dyn. Reserve, Zweiphasendemodulation XY/Rθ
PID-ReglerUpgrade10 MSa/s, Echtzeitverstärkungskonfiguration, 30° Phasenverzögerung bei 100 kHz, 16 Bit DAC
FrequenzantwortanalysatorUpgradeMax. 120 MHz, Eingangsimpedanz 50 Ω/1 MΩ, 1 µs bis 10 s Mittelung, ±1 V Ausgangsspannungsbereich an 50 Ω
Laser Lock-BoxUpgradeDC-200 MHz Modulationsfrequenz, max. 1 MHz Scanfrequenz, 16 Bit DAC, Oszilloskop integriert bis 500 MSa/s
PhasenmesserUpgrade6 µrad/√Hz Phasengenauigkeit, max. 10 kHz Bandbreite, Frequenzbereich 1 kHz bis 200 MHz, Datenlogger integriert
Digitale FilterboxUpgradeMax. 15,63 MSa/s, Filterordnungen 2, 4, 6, 8, ±0,5 Eingangsspannungsbereich an 50 Ω, Oszilloskop integriert bis 500 MSa/s
FIR-FilterdesignerUpgradeMax. 15,63 MSa/s, max. 14819 Filterkoeffizienten, ±5 V Eingangsspannungsbereich an 50 Ω, Oszilloskop integriert bis 500 MSa/s

Idee & Konzept von Moku:Lab

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zu Moku:Lab passende Geräte

Informationen anfordern

Haben Sie noch Fragen? Benötigen Sie noch zusätzliche Informationen? Nutzen Sie unser Kontaktformular und wir werden Ihnen umgehend antworten.
Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass, die im Impressum genannte, SI Scientific Instruments GmbH mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Telefon) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z. B. zur Übersendung von Informationen über neue Produkte und Aktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus deren Produktportfolio stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind. Mit dem Absenden erklären Sie sich außerdem mit der Datenübertragung an unseren E-Mail-Dienstleister Sendinblue in Berlin und deren Datenschutzrichtlinien einverstanden.

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch das Senden einer E-Mail an E-Mail-Adresse SI grau , widerrufen werden. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Informationen anfordern

Haben Sie noch Fragen? Benötigen Sie noch zusätzliche Informationen? Nutzen Sie unser Kontaktformular und wir werden Ihnen umgehend antworten.
Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass, die im Impressum genannte, SI Scientific Instruments GmbH mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Telefon) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z. B. zur Übersendung von Informationen über neue Produkte und Aktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus deren Produktportfolio stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind. Mit dem Absenden erklären Sie sich außerdem mit der Datenübertragung an unseren E-Mail-Dienstleister Sendinblue in Berlin und deren Datenschutzrichtlinien einverstanden.

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch das Senden einer E-Mail an E-Mail-Adresse SI grau , widerrufen werden. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Noch nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Kein Problem! Kontaktieren Sie jetzt einen unserer Vertriebsingenieure.